2. Krefelder Balfolk mit Uli Knie und Ferry2Kerry

10.03.2019 16:00

Bretonische Musik und die dazugehörigen Tänze stehen im Mittelpunkt des Tanzfestes in Krefeld. Dazu sind geübte Tänzer genauso eingeladen wie Neu-Einsteiger. Die bretonischen Tänze eignen sich dafür in besonderer Weise. Meist sind es Kreistänze wie der berühmte An Dro, die unter fachkundiger Anleitung in den Grundschritten leicht zu lernen sind und deren Feinheiten in Laufe der Veranstaltung hinzukommen. Zwischendurch darf es auch gern mal ein Walzer oder eine Polka sein. Für viel Abwechslung ist dabei also ebenso gesorgt wie für Livemusik: Die Band Ferry2Kerry begleitet alle Tänze.

Mit einer Einführung für Neulinge geht es um 16 Uhr los, das eigentliche Tanzfest beginnt dann um 17 Uhr und endet um 20 Uhr.
Der Eintritt beträgt 15€ plus einer Büffetspende für die zwischenzeitliche Stärkung in den Tanzpausen.

Adresse: Auferstehungskirche, Buschdonk 42a, 47809 Krefeld-Oppum