Texu: Musik der ‚Celtic Cousins’

01.06.2018 20:00

„Texu“ ist das asturische Wort für einen der ältesten Bäume Europas, die Eibe. Das Projekt „Texu“ um die international renommierten Musiker Borja Baragaño (Spanien), Mark Bloomer (England, bekannt von „Broom Bezzums“) und Brian Heitz (Deutschland) wurde von den Künstlern 2016 ins Leben gerufen.

Den Wurzeln der Musiker folgend, verschreibt sich die Band der Musik der keltischen Regionen wie Asturien, Irland, der Bretagne und Schottland, und schafft damit einen ureigenen Stil mit Flöten, asturischem und irischem Dudelsack, Gitarre, Schlagzeug, Percussion und Gesang.

Adresse: Bochumer Kulturrat e.V., Lothringer Str. 36c, 44805 Bochum