15. Tanz+Folk! - Gastbands: Salut! und Scots 'n Breizh

12.01.2019

Tanz+Folk!

Wie jeden Januar haben wir gleich zwei fantastische Gastbands für euch. Diesmal Scots 'n Breizh und Salut! Als Hausband dabei ist Wüdneks Erben mit Balfolk-Tänzen zu eigener und alter deutscher Musik.

Scots 'n Breizh

Mittlerweile ist die Bagad aus Herten eine feste Institution bei unseren Januar-Tanzfesten. Mit einem Dutzend Dudelsäcken + Percussion werden Scots 'n Breizh den Saal zum Beben bringen. Neben Balfolk Standards wie dem Fröhlichen Kreis liegt der musikalische Schwerpunkt hauptsächlich auf bretonischen Balfolk Stücken wie z.B. Plinn, Laridée und Kost ar c’hoat.

Salut!

Als Hauptact erwartet euch die "klassische" Balfolk Musik - umgesetzt als tanzbare Triangulationen zwischen Folk, Tango und Improvisation.
Salut! das sind:
Alexander Loch - Piano, Drehleier
Luise Blum - Geige
Johannes Mayr - Bass, Nyckelharpa, Akkordeon
Im reichhaltigen Repertoire findet ihr die Top-10 Stücke der europäischen Festivals. Darüber hinaus lassen sinnliche Mazurken, krumme Walzer und eigene Kompositionen das Tanzherz schneller schlagen. Durch jazzige Variationen und eine tiefe Verwurzelung im Folk bringt Salut einen einzigartigen Sound auf die Bühne!

Session

Zum Abschluss findet wie immer eine gemeinsame Balfolk-Session der Musiker statt, zu der auch die Musiker unter den Tänzern herzlich eingeladen sind. Bringt also bitte eure Instrumente mit! Alle anderen können noch weiter tanzen oder zuhören.

Workshop-Vormittag

Es wird wieder ein Tanzworkshop mit Live-Musik stattfinden.
Zeit: 10:00 bis 13:30 h (inkl. 30 min Pause)
Kosten: 15 € / ermäßigt 10 € (Kombipaket Workshop + Tanzabend: 25 € / ermäßigt 15 €)
Ort: Kulturcafé, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum

Balfolk-Abend

Balfolk-Abend: Tanzeinführung 19 - 20 Uhr, Ball ab 20 Uhr mit anschliessender Session (ab ca. Mitternacht)
Tanzabend inkl. Tanzeinführung: 12 € / ermäßigt 6 €
Ermäßigter Eintritt gilt für Studenten und Teilnehmer bis 18 Jahre, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Außerdem bieten wir als Partner des KulturPott.Ruhr Menschen freien Eintritt, die sonst nicht kommen könnten.
Adresse: Kulturcafé, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum
 
Die Uni (RUB) ist sehr gut mit ÖPNV erreichbar: U35 von BO Hbf, 2 Stationen weiter als bisher.
Mit dem Auto parkt man am Besten auf dem Besucherparkplatz und geht eine Etage hoch auf die Brücke.
Das Kulturcafé ist direkt neben dem Musischen Zentrum:
parken