14. Tanz+Folk! - Gastband: Lekarerätten

10.11.2018

Tanz+Folk!

Großes Folk-Tanz-Event im schönen Saal des Studentenwohnheims Hardenberghaus.

Workshop-Vormittag

Es wird wieder ein Tanzworkshop mit Live-Musik stattfinden. Dieses Mal liegt der Fokus auf schwedischen Tänzen.
Zeit: 10:00 bis 13:30 h (inkl. 30 min Pause)
Kosten: 15 € / ermäßigt 10 € (Kombipaket Workshop + Tanzabend: 25 € / ermäßigt 15 €)
Ort: Hardenbergsaal
 
NEU: Instrumentalworkshop (Schwedisch)
In diesem Kurs sind alle Instrumente willkommen. Unsere Gastband Lekarerätten wird uns Stücke aus dem schönen Västergötland beibringen. Diese alte Landschaft liegt zwischen Göteborg und den beiden großen Seen im Süden Schwedens.
Der Ensemblekurs findet vormittags parallel zum Tanzworkshop statt. Im Fokus stehen verschiedene Rhythmen und harmonische Möglichkeiten, Stücke für den Tanzboden zu arrangieren. Musikalische Grundlagen werden vorausgesetzt und die Stücke werden nach Gehör gelernt. Erfahrungen mit schwedischer Musik sind jedoch nicht notwendig.
Meldet euch bitte bei Richmud, einschließlich eures Instruments, damit sie diese Lekarerätten vorher mitteilen kann und die sich darauf einstellen können.
Zeit: 10:00 bis 13:30 h (inkl. 30 min Pause)
Kosten: 15 € / ermäßigt 10 € (Kombipaket Workshop + Tanzabend: 25 € / ermäßigt 15 €)
Ort: Hardenbergsaal
 

Balfolk-Abend

Die junge Gastband Lekarerätten wird uns diesmal nach Schweden entführen. Die interessante Kombination von Geige, Klavier, Zitter und Perkussion bringt uns eine besondere Seite der Folkmusik nahe.
Lekarerätten sind:
Olof Kennemark- Fiddle
Albin Broberg- Cittern
Oskar Lindström- Piano
Anton Johansson- Percussion

Natürlich sind auch wieder unsere beiden Hausbands Wüdneks Erben und As Seirbhìs im Programm und sorgen dafür, dass der Tanzboden schwingt.

Balfolk-Abend: Tanzeinführung 19 - 20 Uhr, Ball ab 20 Uhr mit anschliessender Session (ab ca. Mitternacht)
Tanzabend inkl. Tanzeinführung: 12 € / ermäßigt 6 €
Ermäßigter Eintritt gilt für Studenten und Teilnehmer bis 18 Jahre, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Außerdem bieten wir als Partner des KulturPott.Ruhr Menschen freien Eintritt, die sonst nicht kommen könnten.
Adresse: Hardenbergsaal im Hardenberghaus, Laerheidestraße 26, 44799 Bochum

Mit dem ÖPNV zum Hardenberghaus

Ihr nehmt die U-Bahn-Linie U35 Richtung Ruhr-Universität/Querenburg und fahrt bis zur Haltestelle "Markstraße", geht am Ausgang "Markstraße“ die Treppe hinunter, haltet Euch rechts (der Markstraße folgend) und biegt nach ca. 150m wieder nach rechts ab in die Laerheidestraße (vor dem ALDI). Nach ca. 150m kommt auf der rechten Straßenseite die Auffahrt zum Studentenwohnheim "Friedrich-von-Hardenberg-Haus". Dort bis zum Haupteingang; der Eingang zur Aula befindet sich im Eingangsfoyer rechts.